Patricia Blanco macht sich schonmal nackt für "Adam sucht Eva"

InTouch Redaktion
Patricia Blanco: Sie nimmt immer weiter ab
Foto: Patricia Blanco / Facebook

Patricia Blanco macht sich schonmal nackt für "Adam sucht Eva" - Daran wird sie sich jetzt wohl gewöhnen müssen. Patricia Blanco postete ein Nacktselfie bei Facebook und zeigt sich in Topform. Demnächst werden wir wohl noch deutlich mehr von ihr sehen, als momentan auf Facebook möglich ist.

Wie verschiedene Quellen bestätigen, soll Patricia Blanco bei der Nackt-Dating-Show "Adam sucht Eva" mitmachen. Mit anderen Promis und einigen "Normalo"-Kandidaten wird sie über mehrere Folgen splitterfasernackt vor der Kamera umherturnen. Und dafür scheint sich die 46-Jährige noch einmal ganz besonders in Form gebracht zu haben und freundet sich offenbar auch schon mit der Nacktheit vor der Kamera an.

Euch einen schönen Tag

Posted by Patricia Blanco on Mittwoch, 28. Juni 2017

Vor einigen Wochen ließ ihr Management zunächst zweifel aufkommen, ob sie wirklich für "Adam sucht Eva" blank ziehen würde.  "Das, was von ‘RTL‘ angeboten worden ist und was wir uns vorstellen, steht in keiner Relation zueinander. Wenn noch mal ein Gegenangebot kommt, dann lässt sich Patricia bestimmt irgendwie überreden. Für eine Viertelmillion würde ein direktes Ja kommen", erklärt er. Und doch rissen die Gerüchte um ihre Teilnahme nicht ab. Möglicherweise hat man sich nun doch noch auf eine Gage einigen können.

Die Fans wissen offenbar noch nicht so recht, was sie von all dem halten sollen. Besonders die optische Veränderung von Patricia Blanco seit dem Dschungelcamp ist noch immer ein Gegenstand der Diskussion. Zum einen wird sie für ihre Veränderung und die Gewichtsreduktion gelobt, zum anderen wird scharf kritisiert, dass viel Veränderungen auf operative Eingriffe zurückzuführen sind. Sollte sie dann bei "Adam sucht Eva" endgültig alle Hüllen fallen lassen, dürfte sich das Hin und Her der Fans noch verschärfen.

Das waren übrigens die Promis im letzten Jahr: