Patricia Blanco plant mehrere Beauty OPs

Kurz nach ihrem Auftritt im Dschungelcamp erkannten wir Patricia Blanco kaum wieder. Sie hatte insgesamt 50 kg abgenommen und sich auch von ihrem gewöhnungsbedürftigen blondierten Afro getrennt.

Patricia Blanco
Foto: getty

Damit sah sie nicht nur besser, sondern auch um einiges glücklicher aus. Doch wie sie Bunte.de verriet, reicht ihr das noch nicht. Sie plant noch eine Menge Eingriffe vom Schönheitschirurgen.

"Ich möchte 5 Kilo noch abnehmen, weil ich operativ noch Sachen machen lassen will", erklärt sie. Zwar soll ihr Gesicht vor peinlichen Liftings verschont bleiben, aber mit ihrem Körper hat sie eine Menge vor: "Beine, Bauch, Busen, Arme, alles!" Das alles gibt sie offen zu. Die Haut am Körper soll gestrafft werden. Bei einer Gewichtsreduktion von 50 kg kann man sich durchaus vorstellen, dass die Haut nicht mehr ganz so straff ist. Aber auch neue Implantate für die Brüste soll es geben.

Da hat die 44-Jährige ja noch einiges vor sich. Obwohl sie ziemlich klar in ihren Plänen ist, ist auch ein wenig Angst dabei. Egal wie renommiert und gut ein Chirurg auch sein mag, so bleibt eine Operation immer ein Eingriff in den Körper, der nicht zu unterschätzen ist.