Patrick G. Boll rasiert sich den Bart ab

Der Vollbart in den 2010er Jahren ist bei modebewussten Männern so obligatorisch geworden, wie der Vokuhila in den späten 80er Jahren. Viele Stars kennen wir gar nicht mehr glattrasiert.

Patrick G. Boll
Patrick G. Boll Foto: Facebook / Patrick G. Boll

Auch Ex-BTN-Star Patrick G. Boll kultiviert seit langer Zeit seinen kräftigen vollen Bart. Aber in letzter Zeit gab es immer häufiger auf seiner Facebook-Seite Diskussionen darüber, ob der Bart nicht doch weg soll.

Diese Entscheidung wurde Patrick nun offenbar abgenommen. "Da ich einen Beruf ausübe, bei dem man oft sein Äußeres verändern muss, ist es jetzt an der Zeit: Der Bart kann ab", schockiert Patrick seine Fans.

Damit spielt er wahrscheinlich auf seine bevorstehende Rolle im Theaterstück "Wanja und Sonja und Mascha und Spike" an.

Die Reaktionen der Fans sind geteilt. Aber bislang zeigte Patrick noch kein "nachher"-Foto. Die Frage ist auch, ob der Bart komplett abrasiert wird, oder einfach nur auf seinen üblichen Dreitagebart-Look gestutzt wird. Komplett glattrasiert sahen wir Patrick zuletzt 2013.

Patrick G. Boll glattrasiert
Patrick G. Boll glattrasiert Foto: Facebook / Patrick G. Boll

Hier legte er für seine Oma die Rasierklinge an, fühlte sich offenbar aber auch nicht ganz so wohl mit dem nackten Gesicht.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Jetzt HIER kostenlos für inTouch WHATSAPP-NEWS anmelden: