Paul Janke: Aus und vorbei! Er hat endgültig genug

Schluss mit Dating-Formaten! Ur-"Bachelor" Paul Janke hat eine drastische Entscheidung getroffen...

Paul Janke
Foto: TVNOW

Paul Janke ist ein echtes "Bachelor"-Urgestein! 2012 verteilte er im TV die roten Rosen. Letztes Jahr versuchte er bei "Bachelor in Paradise" erneut sein Glück. Doch seine Traumfrau fand er nicht. Geht er in Zukunft wieder im TV auf Liebessuche?

 

Paul Janke ist "Papa Paradise"

In der aktuellen Staffel von "Bachelor in Paradise" (ab 15.10., 20:15 Uhr, RTL) ist Paul wieder dabei -  allerdings nicht als Kandidat, sondern als Barceeper dabei. "Ich bin sozusagen Papa Paradise. Ich höre zu und gebe den ein oder anderen Tipp. Im ersten Moment ist es vielleicht etwas skurril. Doch ich finde meine Rolle richtig cool", erzählt er "Intouch Online" im Interview.

Paul Janke: Ehebruch! Schwere Vorwürfe gegen den Ex-Bachelor
 

Paul Janke: Böse Abrechnung mit Bachelorette Gerda

 

Paul Janke hat einen Schlussstrich gezogen

Eine Liebessuche im TV kommt für Paul aber nicht mehr infrage. "Ich habe beschlossen, dass ich bei Bachelor in Paradise nicht mehr als Kandidat mitmache. Single-Formate sind für mich Geschichte. Irgendwann wird man unglaubwürdig", erklärt er. "Ich bin jetzt 38 geworden. Die Mädels sind Anfang 20. Ich könnte fast der Papa sein."

Ob diese Entscheidung wohl mit einer neuen Liebe zu tun hat? Bei dem Thema hält er sich bedeckt, verrät nur so viel: "Ich bin nicht vergeben. Aber mal sehen, was in der Zukunft noch kommt…"

Vor kurzem tauchten Bilder von Paul und seiner Ex Anja Polzer auf. Im Video erfahrt ihr mehr: