Peer Kusmagk: Krankenhaus-Schock! Große Sorge um seine Gesundheit!

Peer Kusmagk: Krankenhaus-Schock! Große Sorge um seine Gesundheit!

13.03.2018 > 10:16

© Getty Images

Ohje, das sind definitiv keine guten Neuigkeiten von Strahlemann Peer Kusmagk. Noch vor einigen Wochen verwöhnte Peer seine Fans mit Schnappschüssen aus dem gemeinsamen Familienurlaub mit Janni Hönscheid und Söhnchen Emil-Ocean. Doch jetzt der Schock. Wie Peer mitteilte musste er sich auf einen OP-Tisch begeben. Kein Wunder, dass seine Fans bei solchen Infos in großer Sorge um ihr Idol sind. Wie geht es Peer wirklich?

Peer Kusmagk & Janni Hönscheid: Große Sorge um Baby Emil-Ocean!

Peer Kusmagk & Janni Hönscheid: Große Sorge um Baby Emil-Ocean!

 

Peer Kusmagk im Krankenhaus

Wie Peer bei "Instagram" jetzt mitteilt, musste er sich einer Knie-OP unterziehen. So berichtet er: "Mit der Familie auf den OP Tisch. Was für ein Tag. Nach einem schönen Ausflug zum Schloss Köpenick hat sich Peer nach monatelangen Beschwerden heute einer ambulanten Knie OP unterzogen. Janni&EO haben mich in der Klinik abgesetzt und nach 4h kam ich mit dem Krankentransport nach Hause. Jetzt heißt es ausruhen." 

 

Peer Kusmagk: So geht es ihm nach seiner OP

Kein Wunder, dass seine Fans bei solchen Nachrichten in heller Aufregung sind. Allerdings können sie unbesorgt sein. Wie Peer ebenfalls berichtet, scheint es ihm schon wieder besser zu gehen. So fügt er hinzu:" Janni hat toll für mich gekocht, sodass sich der übrig gebliebene Meniskus jetzt erstmal erholen kann. Wahnsinn, wie unkompliziert so etwas heutzutage abläuft. Der medizinische Fortschritt ist wirklich etwas Großartiges." Ist zu hoffen, dass Peer sich bald wieder vollständig von dem Eingriff erholt hat. Wir wünschen ihm jedenfalls gute Besserung!

 
TAGS:
Anzeige
Trendige Sneaker auf otto.de entdecken
Lieblinge der Redaktion