Peer Kusmagk: Zuckersüßer Schnappschuss mit Tochter Yoko!

Wie süß! Vor einem Monat erblickte die Tochter von Janni und Peer Kusmagk das Licht der Welt. Wie glücklich vor allem Peer in seiner neuen Rolle als zweifach-Papa ist, zeigt nun ein niedlicher Schnappschuss...

Janni und Peer Kusmagk
Janni und Peer Kusmagk Foto: Getty Images

Bei Janni und Peer Kusmagk ist ordentlich was los! Seit der Geburt ihrer Tochter Yoko teilen die beiden immer wieder süße Schnappschüsse aus ihrem Familienalltag. Ein jetzt aufgetauchtes Foto sorgt nun allerdings für besonders viel Aufsehen!

Peer teilt Foto mit Tochter Yoko

Via "Instagram" postet Peer nun ein Bild von sich und seiner Tochter, welches definitiv alle Fan-Herzen höher schlagen lässt. Die kleine Yoko hat es sich auf dem Bauch ihres Papas bequem gemacht und kuschelt sich liebevoll an ihn. Und auch Peer scheint die Ruhe mit seiner Tochter sichtlich zu genießen. Peer kommentiert zu dem Bild: "Dankbar und überwältigt, dein Vater sein zu dürfen!" Das so ein Schnappschuss nicht lange unkommentiert bleibt, ist klar...

Peers Fans sind aus dem Häuschen

Wie unter dem Post von Peer deutlich wird, hat er damit bei seinen treuen Fans voll ins Schwarze getroffen. So kommentieren sie: "Wie süß, unglaublich tolles Foto! Sie sieht ihrem Bruder sehr ähnlich" sowie "Soo süß... Bin auch schwanger und wir freuen uns schon so sehr darauf, unser kleines Wunder bald in den Armen halten zu dürfen." Mehr Fan-Begeisterung geht wohl kaum! Mal sehen, mit welchem Baby-Bild uns Peer und Janni als nächstes überraschen werden. Wir freuen uns schon jetzt!

Auch die Fans von Annemarie Carpendale sprudeln aktuell vor Baby-Euphorie nur so über:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.