Peinliche EnthüllungenDie Angestellten der Stars packen aus!

InTouch Redaktion

Peinliche EnthüllungenDie Angestellten der Stars packen aus! - Bild 1

Angestellten der Stars packen aus!

BEYONCÉ KNOWLES (31)

Sie braucht für alles einen Assistenten

Wozu sich selbst die Hände schmutzig machen, wenn man Angestellte hat? Sich die Haare kämmen, einen Schirm aufspannen, das Kleid zurechtzupfen - dafür ist sich Beyoncé Knowles zu schade. Die Pop-Diva lässt sich von vorn bis hinten bedienen und beschäftigt deshalb neben Friseuren, Make-up-Artisten und Stylisten unter anderem auch einen Regenschirm-Halter, eine die Treppe-hinunter-Helferin und eine Personal Shopperin. "Das Mädchen macht wirklich gar nichts alleine", lästern die Angestellten. Bei einem Vermögen von rund 271 Millionen Euro kann sich die Sängerin das allerdings auch leisten. Spurt jedoch eines der fleißigen Helferlein nicht so, wie sie das will, muss es sofort gehen. Sogar während eines Auftritts hat sie schon mal einen Techniker rausgeschmissen, weil er nicht schnell genug war. Die Pop-Diva legt nämlich viel Wert auf Disziplin: "Ich habe schließlich auch hart für meinen Erfolg gearbeitet", so die 31-Jährige.

  • 1
  •  / 
  • 5
Übersicht

Die Schnäppchenjagd beginnt!