Perez Hilton: Dusche mit Sohn sorgt für Shitstorm

Ist es falsch, sich mit seinem Kind in die Badewanne zu stellen und zu duschen? Wenn es nach den Fans von Perez Hilton und diversen News-Seiten geht, dann ja.

Perez Hilton duscht mit seinem Sohn
Perez Hilton duscht mit seinem Sohn Foto: Instagram/@perezhilton

Der Blogger postete vor wenigen Stunden ein Bild von sich und seinem Sohn in der Dusche.

“Unser Familenmotto ist #Spaß! Wir versuchen, den Spaß in die alltäglichen Dinge, die wir tun, zu integrieren. #Badezeit“, betitelte er den Schnappschuss.

Während viele Leute das Foto einfach nur süß fanden und sich darüber freuten, dass Perez und sein Sohn so viel Spaß miteinander haben, brachte dieser tiefe Einblick in sein Leben bei vielen Fans das Fass zum Überlaufen. „Unangebracht und geschmacklos“ sei das Bild. Einige warfen ihm sogar vor, sein Kind zu missbrauchen. Harte Anschuldigungen, die der Blogger nicht auf sich sitzen lässt.

Er feuerte sofort zurück und wehrte sich auf seiner Facebook-Seite gegen die krassen Kommentare. „Ich WEIß, dass ich ein großartiger Vater bin!!!“. Auch auf Instagram antwortete er einem seiner Follower: „Ich hatte meine Badehose an und ich habe nicht das Bedürfnis gehabt, dies in der Bildunterschrift klarzustellen.“