Pete Doherty startet eigene Schmucklinie

Pete Doherty hatte eigentlich keine Lust auf eine eigene Schmucklinie - bis sein Managment ihm erzählte wie viel Geld er damit verdienen könne. Der Libertines-Sänger hat sich für seine Albion Trinketry-Kollektion mit der Schmuckexpertin Hannah Martin zusammen getan.

Pete Doherty startet eigene Schmucklinie

Die Kollektion beinhaltet unter anderem Manschettenknöpfe und Ketten. Doherty gab in der britischen Zeitung "The Times" zu, nicht besonders viel an der Schmucklinie mitgearbeitet zu haben: "Ich war nicht gerade begeistert von der Idee. Mein Management hat das angeleiert. Sie sagten: 'Komm schon, damit kannst du ein bisschen Geld machen.'" © WENN