Peter Maffay: Wundervolle Neuigkeiten!

Seit über 45 Jahren ist Peter Maffay im Musikgeschäft. Jetzt meldet er sich musikalisch mit einem Highlight zurück.

Peter Maffay: Wundervolle Neuigkeiten!
Peter Maffay: Wundervolle Neuigkeiten! Foto: Getty Images

Der Sänger bringt die Platte "Peter Maffay. MTV Unplugged" auf den Markt. Und nicht nur beruflich läuft es bei ihm, auch privat verrät er tolle Neuigkeiten.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Peter Maffay: Schlaflose Nächte!

Wie vor jeder Platte, war es auch diesmal ziemlich stressig. "Jedes Mal der gleiche Mist: Ich kann nächtelang nicht schlafen, bin total aufgeregt, und dann packe ich die Kartons aus und bekomme Gänsehaut ...", gibt der Sänger gegenüber "Bunte" zu. Denn das Ergebnis, ist jede schlaflose Nacht wert!

Peter Maffay: "Ich bin glücklich! "

Privat war es im vergangenen Jahr ebenfalls stressig für Peter Maffay. Der 68-Jährige gab damals die Trennung von seiner Frau Tania bekannt. Kurze Zeit später machte er seine Liebe zu der jungen Hendrikje offiziell. "Die letzten Monate waren sehr bewegt. Doch jetzt ordnet sich alles wieder. Gerade bin ich an einem Punkt angekommen, wo ich wieder durchatmen kann, und fühle, dass sich alles an den Platz bewegt, wo es hingehört", gibt er happy im Interview zu.

"Ich hab einfach total Lust auf die Menschen, die mir was bedeuten. Für sie bin ich bereit, jede Herausforderung, die sich auftut, anzupacken. Und dann möchte ich mich auch ein bisschen um mich kümmern, aufpassen auf mich. Damit meine Energie und Spannkraft bleiben. Ich treibe Sport, pflege Rituale und eine gewisse Spiritualität. Ja, ich habe wieder den Rhythmus in meinem Leben gefunden. Ich bin glücklich", so Peter Maffay weiter. Und das ist am Ende ohnehin das Wichtigste....