Peter Orloff: Darum wird er der Dschungelcamp-Gewinner!

Das Schlager-Urgestein hat nur genau einen Grund, aus dem er bei der Show mitmacht: Peter Orloff geht es ums Geld - und deshalb könnte er jetzt sogar gewinnen!

Peter Orloff
Peter Orloff Foto: MG RTL D

Was? Er geht ins RTL-Dschungelcamp? Die Nachricht sorgt nicht nur bei seinen Fans für Kopfschütteln. Ausgerechnet Peter Orloff, Hitproduzent und Schlagerstar, geht freiwillig in den australischen Busch. Mit 74 Jahren wird er tagelang hungern, Ekel-Prüfungen wie Maden-Duschen absolvieren und das legendäre Plumpsklo ertragen. Aber hat er das denn wirklich nötig? „Ich hatte ein Angebot, das ich nicht ablehnen konnte“, erklärt der Schlagerstar seine Zusage.

Peter Orloff will seine Gage spenden

Eine hohe sechsstellige Summe soll er für seine Teilnahme bekommen. „Aber es ist nicht so, dass ich das Geld brauche. Ich möchte 40 000 Euro für den Bau einer Schule in Argentinien spenden, um den Kindern dort Bildung zu ermöglichen.“ Doch für ihn ist auch wichtig: „Ich will im Dschungel beweisen, dass man auch in meinem Alter, mit 74 Jahren, noch abrocken kann!“

Und wenn sich Peter Orloff weiterhin so wacker schlägt, könnte sein Plan tatsächlich aufgehen und die Siegerprämie in seiner Tasche landen. Dass er das Geld nicht für sich, sondern für einen wohltätigen Zweck braucht, dürfte seine Siegchancen wohl noch weiter erhöhen...