Peter Zwegat: Sensationelles Comeback - aber anders als erwartet

Lange Zeit war es still um Peter Zwegat. Jetzt meldet sich der Schuldenberater mit überraschenden Neuigkeiten zurück!

Peter Zwegat
Foto: Getty Images

Er half den Menschen, wenn sie Geldprobleme hatten. Mit der Sendung "Raus aus den Schulden" wurde Peter Zwegat berühmt und mauserte sich schnell zum Kultstar. Zehn Jahre lang kümmerte er sich um die finanziellen Probleme anderer, auch die der Promis. So nahm er beispielsweise auch Dieter Bohlens Ex Nadja Abd el Farrag unter seine Fittiche.

Doch 2019 war dann endgültig Schluss. RTL zeigte ein letztes Special mit dem 71-Jährigen. Danach hat er sich zurückgezogen. Bis jetzt.

Peter Zwegat: Er meldet sich endlich bei seine Fans

Der RTL-Star war in seiner Auszeit nicht etwa untätig. Im Gegenteil!

Peter Zwegat kommt zwar nicht wieder ins TV zurück, er hat ein Buch geschrieben. Besser gesagt: Seine Biografie (erscheint am 02.04.202 durch den Verlag NIBE Media). "Hallo, das ist ein Teil meines privaten Lebens [...] Mehr Einblicke in mein privates Leben gebe ich euch in meinem Buch ,An Aschermittwoch fing alles an’", verrät er einem Video bei Youtube.

In dem Video zeigt er sich privat wie nie. In seine Haus, mit seinen drei Katzen.

"Welche Höhen und Tiefen gab es in meinem Leben? Was mache ich jetzt? Wie geht es mir?", erzählt er weiter. Diese Fragen werden in dem Buch beantwortet. Und er verrät noch mehr: "Wem die Vierbeiner zu langweilig sind. Es gibt in dem Buch auch Zweibeiner und andere Ereignisse, die mich hochjauchzend oder mich weinend niedergeschmettert haben. Und es gab nicht nur Schulden in meine Leben!"

Was Peter Zwegat so alles verrät? Man darf gespannt sein.

Peter Zwegat: Wie schlecht geht es ihm wirklich? Im VIDEO gibt es alle Informationen:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.