Philipp Stehler: Nach der Bachelorette kommt die GZSZ-Rolle!

Das ist ja mal ein Werdegang. Philipp Stehler konnte bei Bachelorette Alisa Persch zwar keinen Blumentopf gewinnen, dafür winkt jetzt eine Rolle bei GZSZ.

Philipp Stehler: Nach der Bachelorette kommt die GZSZ-Rolle!
Philipp Stehler: Nach der Bachelorette kommt die GZSZ-Rolle!
Foto: RTL / Rolf Baumgartner

Wonach ausgebildete Schauspieler sich die Finger lecken, um ihre Miete zahlen zu können, fällt dem ehemaligen Polizisten einfach zu. Bei „Berlin Models“ hat Philipp Stehler bereits mitgewirkt und scheinbar war er bei der mittlerweile abgesetzten Daily Soap so überzeugend, dass ihn die Macher von „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ einfach ins Boot holen mussten.

 

...ein mega Wochenende liegt hinter mir, nun geht's wieder zurück in die Mudderstadt, ab nach Hause .Ich wünsche euch allen ein schönen 4. Advent !

Posted by Philipp Stehler on Sonntag, 20. Dezember 2015

RTL gegenüber zeigt sich Philipp Stehler begeistert: „Die Zeit bei ‚Berlin Models‘ war sehr interessant und aufregend, für mich ein Sprung ins Ungewisse und eine große Herausforderung – aber ich springe gern und brauche Challenges. ‚Die Bachelorette‘ hat einfach Spaß gemacht, ist emotional jedoch nicht vergleichbar mit einer Rollenbesetzung.“

In der beliebten RTL-Serie wird Philipp Stehler den Ex-Freund einer der GZSZ-Figuren spielen. Ab dem 29. Februar 2016 wird er als Stefan Kracht für Chaos sorgen: „Ich kann euch sagen, es wir eine sehr emotionale, spannende und turbulente Sache“. Philipp Stehler wird wohl vorerst nur eine Gastrolle spielen, kann sich aber durchaus mehr vorstellen: "GZSZ ist einfach Kult und seit über 20 Jahren flimmert diese Daily über unsere Bildschirme! Das alleine ist schon der Wahnsinn."