Pietro Lombardi: Damit setzt er ein eindeutiges Statement!

26.10.2016 > 07:53

Es war das große Wiedersehen nach dem fiesen Fremdgehskandal. Gestern trafen Sarah und Pietro Lombardi erstmals aufeinander, nachdem Fotos aufegtaucht sind, die Sarah mit ihrem angeblichen Ex-Freund zeigen. Nach dem Treffen flossen zumindest bei Sarah die Tränen, Pietro hingegen strahlte. Wie genau es weitergehen wird, ist zwar noch nicht bekannt. Doch der Sänger gab trotzdem ein ziemlich eindeutiges Statement.

 

Er tauchte bewusst ohne Ehering auf und grinste zur Begründung: "Sieht gut aus, oder?" Außerdem entgegnete er auf die Frage von Bild, wie es mit dem Paar weitergehen wird: "Frag Sarah!" Ganz nach dem Motto, sie hat es verbockt, sie kann es ausbaden. Pietro scheint jedenfalls mit der Ehe abgeschlossen zu haben. Ganz im Gegensatz zu Sarah! Der wird anscheindend jetzt erst richtig bewusst, was sie angerichtet hat. Doch dafür ist es offenbar nun etwas zu spät...

TAGS:
Anzeige

Farbe Blau: Endlos schön & vielfältig

Lieblinge der Redaktion