Pietro Lombardi: DSDS-Drama! Seine Nerven liegen blank

Armer Pietro! Der Job als Juror zehrt ganz schön an seinen Nerven...

Bei DSDS steht Pietro Lombardi unter Druck
Bei DSDS steht Pietro Lombardi unter Druck Foto: GettyImages

Das Spektakel geht weiter! Jetzt heißt es wieder: Deutschland sucht den Superstar! Doch in dieser Staffel (Start am 5. Januar) ist alles anders. Hinter den Kulissen spielt sich sogar ein echtes Drama ab! Mit Pietro Lombardi wird zum ersten Mal ein Ex-Kandidat zum Jury-Mitglied. Eigentlich ein echter Karriere-Sprung: Sein Freund Dieter Bohlen hat ihn zu DSDS geholt. Doch der neue Jury-Job kann sich für Pietro zu einem echten Albtraum entwickeln.

Wie jetzt ans Licht kam, leidet der Sänger seit seiner Jugend an starken Selbstzweifeln. Schon früher erklärte der Star, dass er sich immer wieder infrage stellt: „In meinen Augen konnte ich nicht singen, konnte nicht performen. Ich dachte, ich bin nicht gut genug.“ Trifft Pietro in der Jury die richtige Entscheidung? Weiß er um die Konsequenzen?

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Pietro Lombardi steht unter Druck

Der Karlsruher steht unter einem enormen Druck, die Nerven liegen blank! Und nicht nur Dieter setzt auf ihn. Pietro wurde sogar als Quoten-Zugpferd geholt. Während 2017 viele Zuschauer umschalteten, lief es 2018 besser für DSDS. Dieser Aufwärtstrend soll mit allen Mitteln aufrechterhalten werden – und dafür ist Pietro angeheuert worden.

Kann er locker und trotzdem kompetent Kandidaten bewerten? Macht ihm sein großes Herz nicht vielleicht doch einen Strich durch die Rechnung, wenn er jemanden nach Hause schicken muss? Es ist eine große Verantwortung, die auf seinen Schultern lastet! Pietro will natürlich niemanden enttäuschen. Erst recht nicht seinen Kumpel Dieter Bohlen!

Der ist berüchtigt für seine fiesen Sprüche gegen Jury-Mitglieder und da wird sicher auch mal Pietro sein Fett weg bekommen. Er hat eine zarte Seele und ist schnell verunsichert. Eine Gefahr für die Männer-Freundschaft! Kann Pietro dem Druck standhalten oder schmeißt er etwa frühzeitig alles hin?