Pietro Lombardi: Emotionale Liebeserklärung an Sarah

Die Knie-OP ist geglückt, und im Krankenbett erkennt Pietro Lombardi offenbar plötzlich, wer die wichtigsten Menschen in seinem Leben sind...

Pietro Lombardi
Foto: GettyImages

Ein bisschen blass sieht er noch aus, aber die Knie-OP hat Pietro Lombardi gut weggesteckt. Bei der Genesung hilft es ihm sicher auch, dass seine Freunde sich im Krankenzimmer die Klinke in die Hand drücken und den Sänger aufmuntern. Auch zwei ganz besondere Menschen haben Pietro bereits einen Krankenbesuch abgestattet: Sohn Alessio und Ex-Frau Sarah Lombardi. Für den 27-Jährigen ein ganz besonderer Augenblick...

Bei Instagram bedankte er sich mit emotionalen Worten bei Sarah: "Danke, dass du gekommen bist. Bin froh, dass du mittlerweile nicht nur Mama unseres Sohnes bist, sondern auch eine Freundin, die immer da ist", schreibt Pietro Lombardi. "Und mir den Kleinen immer ins Krankenhaus bringst, das ist nicht selbstverständlich."

Bildunterschrift eingeben
 

Pietro und Sarah Lombardi verstehen sich wieder gut

Eine rührende Liebeserklärung, die Sarah mitten ins Herz getroffen haben dürfte. Schließlich war es nach der schmutzigen Trennung wahrlich nicht zu erwarten, dass sich die beiden einmal wieder so gut verstehen würden.

Pietro Lombardis Schwester packt aus
 

Pietro Lombardi: Erste Worte aus dem Krankenhaus

Ein oder zwei Tage wird Pietro Lombardi noch im Krankenhaus bleiben müssen, aber am Freitag will er bereits wieder auf der Bühne stehen. Und dann kann er seine Lieben endlich auch wieder außerhalb des Krankenbetts in den Arm nehmen... 

Ausraster im Hotel! Diese Bilder von Pietro Lombardi sind extrem ungewöhnlich: