Pietro Lombardi: Emotionales Geständnis

Pietro Lombardi kann sein Glück noch immer nicht fassen: Der Sänger wird in der kommenden Staffel von "Deutschland sucht den Superstar" in der Jury sitzen. 

Pietro Lombardi
Foto: Getty Images

Der Sänger wurde selbst bei DSDS bekannt. Nun kehrt er wieder dorthin zurück, wo seine Karriere begann - in der Castingshow wird er neben Dieter Bohlen, Xavier Naidoo und Oana Nechiti in der Jury sitzen.

 

Pietro Lombardi bedankt sich bei Dieter Bohlen

Möglich gemacht hat das Dieter Bohlen, welcher sitzt bei RTL für Pietro Lombardi einsetzte. Der Sänger bedankt sich jetzt in einem Statement bei dem Poptitan: "Ein kleines aber bedeutsames Wort – danke! Du hast damals an mich geglaubt, wie kein anderer. Heute, nach acht Jahren, sitzen wir gemeinsam als Juroren in der DSDS-Jury. Ich würde sagen, wir sind ein gutes Team", schreibt Pietro Lombardi bei Instagram.

 

Dieter Bohlen und Pietro Lombardi sind schon seit vielen jahren befreundet. Doch auch mit den anderen beiden Jury-Kollegen scheint sich der Ex-Mann von Sarah Lombardi blendend zu verstehen, wie Bilder vom ersten Arbeitstag der neuen DSDS-Jury zeigen. Die neue Staffel zeigt RTL ab Januar 2019.