Pietro Lombardi

Pietro Lombardi: "Hier bin ich und mir geht es gut!"- Sein erstes Videostatement

28.10.2016 > 18:44

© Getty Images

Das erste Mal tritt Pietro Lombardi wieder vor die Kamera. Bei Facebook ging er erstmals wieder live. Aus einer Fußgängerzone in Karlsruhe grüßt er seine Fans. Er lächelt, und freut sich über die Botschaften der Fans.

Doch trotz seiner tapferen Miene wirkt er, als sei er 10 Jahre gealtert. Er wirkt insgesamt deutlich ernster und man merkt ihm an, dass seine Aussage "Mir geht es gut", nur die halbe Wahrheit zu sein scheint. Zwischen seinen positiven Aussagen, sieht man immer wieder den Ernst in seinen Blicken. Auch wenn viele jetzt hinter ihm stehen und ihn unterstützen, ändert es natürlich nichts daran, wie schmerzhaft und traurig eine solche Trennung ist.

"Gott hat uns zum Lächeln auf die Welt gebracht. Man muss einfach jeden Tag lachen und nach dem Motto lebe ich", sagt er seinen Fans.

Wir hoffen, dass er die Kraft hat, weiter an diesem Motto festzuhalten.

 

 

TAGS:
Anzeige

Vollkommene Verführung!

Lieblinge der Redaktion