Pietro Lombardi: Jetzt kommt die traurige Wahrheit ans Licht!

Oh du fröhliche ...? Fehlanzeige, denn Festtags-Stimmung kommt für Pietro Lombardi (29) dieses Jahr wohl kaum auf. Seine Pläne klingen eher trübe. Denn der Sänger verkündete, Weihnachten mit seiner Ex-Frau Sarah (29) und deren Familie zu feiern. Ein verzweifelter Hilfeschrei! Es wird wohl Pietros traurigstes Weihnachten ...

Pietro Lombardi
Foto: IMAGO/ Kirchner-Media

Zu Hause feiern? Ist für den Sänger keine Option, denn noch immer bewohnen die Pochers sein Haus in Köln. Pietro hatte es Kumpel Olli (43) nach der Flutkatastrophe zur Verfügung gestellt. Kontakt zu seiner eigenen Familie hat der Sänger auch kaum, deswegen wohl sein unglücklicher Festtagsplan: Heiligabend im Hause Engels! "Ich feiere mit Sarah und der ganzen Familie." Immerhin ist er nicht allein und kann den Tag sogar mit Söhnchen Alessio (6) zusammen erleben.

Auch interessant:

Wie will Pietro das durchstehen?

Aber es ist auch sehr bitter. Pietro wird die ganze Zeit das neue Familienglück seiner Ex mit ihrem Mann Julian (28) und dem Baby Solea Liana schmerzlich vor Augen geführt! Dabei ist es der größte Herzenswunsch des Sängers, endlich selbst eine eigene Familie zu haben. Mit einer Frau, die ihn liebt und gemeinsamen Kindern! Das wird sehr hart für ihn! Hoffentlich fließen da nicht Tränen der Verzweiflung unter dem Tannenbaum.

Auch bei Melanie Müller hängt das Familienglück in Schieflage!

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

*Affiliate-Link