intouch wird geladen...

Pietro Lombardi: Jetzt rechnet Melissa Damilia mit ihm ab

Jetzt spricht die neue Bachelorette Melissa über ihr unglückliches Liebesleben. Ein klarer Seitenhieb gegen Pietro Lombardi!

Pietro Lombardi
Getty Images

Sie ist schön, sexy und trotzdem hat er sie verschmäht: Der Flirt von Melissa Damilia und Pietro Lombardi blieb nicht folgenlos. Denn Pietro trat nach einigen Dates übel nach.

Wir erinnern uns: Während Melissas Teilnahme bei „Love Island“ ließ Pietro keinen Flirtangriff verstreichen. Die beiden trafen sich nach dem Ende der Show sogar. Als sich Melissa einige Monate später über den Kuss mit dem Sänger äußerte, echauffierte er sich via Instagram: „Gerade bei Melissa hätte ich nicht gedacht, dass sie so was öffentlich machen würde, weil sie wusste, dass mir Privatsphäre sehr wichtig ist.“ Sie solle besser nachdenken, bevor sie spricht, so der 28-Jährige.

„Was eine Schlagzeile. Viel Glück, Melissa, beim Format auf jeden Fall“, grinste er hämisch, als er von ihrem neuen „Job“ als RTL-Bachelorette erfuhr.

Melissa rechnet mit Pietro ab

Und Melissa? Die äußerte sich seitdem nie wieder über ihren Verflossenen. Bis jetzt! „Ich habe in den letzten drei Jahren nicht das Glück gehabt, den passenden Deckel zu finden“, resümiert sie gegenüber InTouch. Pietro mit eingeschlossen. „Vielleicht habe ich bisher auch einfach auf die falschen Dinge Wert gelegt“, stichelt Melissa weiter. „,Die Bachelorette‘ ist eine unglaubliche, aber schöne Herausforderung, welcher ich mich gerne stellen möchte.“

Und auch, warum es bislang nicht geklappt hat, darauf hat die 24-Jährige eine schlagfertige Antwort. „Zu einer Beziehung gehören schlussendlich zwei Personen, da kommt es schon mal vor, dass Menschen nicht füreinander bestimmt sind. Beide müssen bereit für eine Partnerschaft sein.“ Pietro war das augenscheinlich nicht.

Doch die Wahrscheinlichkeit, dass unter all den liebestollen Kandidaten die ein oder andere Niete ist, ist sicherlich genauso hoch wie Pietros Meinung von sich selbst. Ob Melissa deswegen Angst vor einem erneuten Reinfall hat? „Man kann nie verhindern, selbst verletzt zu werden, auch nicht abseits der Kameras. Ich folge meiner Intuition.“ Und dabei ist ihr völlig egal, was andere Menschen von ihr denken. „Jeder soll machen können, womit er glücklich ist. Frei nach dem Motto: Ein jeder kehre vor seiner Tür und rein ist jedes Stadtquartier…“ Und vielleicht ist auch das ein dezenter Hinweis an ihren Ex…

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.
var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';var basic4Fallback = mobile_basic4Fallback = '
';var basic5Fallback = mobile_basic5Fallback = '
';var basic6Fallback = mobile_basic6Fallback = '
';