Pietro Lombardi: Nach dem Streit-Video geht er auf Sarah los!

Die Lombardi-Schlammschlacht scheint jetzt zu eskalieren! Es ist ein hässliches Video aufgetaucht, wo bei dem einstigen DSDS-Traumpaar die Fetzen fliegen.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

In dem Clip bezeichnet Pietro seine Ex-Frau als Schlampe. Den handfesten Zoff hat Sarah gefilmt – und zwar heimlich! In dem Video spricht Sarah davon, dass sie die ganze Wahrheit kennt – was sie damit meint, ist völlig unklar. Die heimliche Aufnahme und die Veröffentlichung ging für die Sängerin jedenfalls deutlich nach hinten los, denn im Netz ist ein Shitstorm entfacht.

Nach dem Streit-Video geht jetzt Pietro Lombardi auf Sarah los. „Ich habe mich normal verhalten“, sagt Pietro Lombardi gegenüber der „Bild“-Zeitung. Der Sänger teilt noch weiter aus: „Ich denke sogar, dass die Leute sagen: ‚Schau mal, die filmt den heimlich.‘ Und sie bekommt es wieder ab.“

„Ich glaube meine Reaktion war normal. Dass man so impulsiv ist, nachdem man betrogen worden ist, kann, denke ich, jeder nachvollziehen. Soll ich Prinzessin sagen?“, sagt Pietro weiter.

Für die Fans ist Sarah Lombardi die Schuldige an der Trennung. Die „Bild“ schreibt weiter, dass Sarah aufgrund des heimlich gefilmten Videos nicht anzeigen will.