Pietro Lombardi: Peinliche Panne bei "DSDS"!

Huch, was ist denn mit Pietro Lombardi passiert? Beim "DSDS"-Casting hatte er plötzlich nur noch einen halben Arm...

Pietro Lombardi
Foto: MG RTL D / Stefan Gregorowius

Viele "DSDS"-Zuschauer rieben sich Samstagabend verwundert die Augen. In Minute 48 war der Arm von Pietro Lombardi halb abgeschnitten. Nebenan saß Dieter Bohlen mit ganzen Armen. Was war passiert?

 

Peinliche Panne beim "DSDS"-Casting

Keine Sorge! Pietro hat kein medizinisches Problem. Es handelte sich lediglich um eine technische Panne. Denn Dieters Gesicht wird nachträglich am Computer bearbeitet. "Wie bei allen großen Showproduktionen wird die Sendung nachträglich farbbearbeitet. Die Juroren werden dazu einzeln freigestellt. Beim anschließenden Zusammensetzen des Gesamtbildes ist dann ein technischer Fehler aufgetreten", erklärte eine RTL-Sprecherin gegenüber der "BILD"-Zeitung. 

Pietro Lombardi
 

Pietro Lombardi: Enthüllt! Darum klappt es nicht mit der Liebe!

 

Das Geheimnis um Dieter Bohlens Falten

Damit lüftete der Sender ein wohlgehütetes Geheimnis. Denn, dass der Poptitan von Staffel zu Staffel weniger Falten bekommt, ist auch den Zuschauern nicht entgangen. Immer wieder kamen Gerüchte auf, dass sich der 65-Jährige unters Messer gelegt hat. Jetzt ist klar: Dieter könnte dank Weichzeichner und Co. locker 15 Jahre jünger durchgehen.