Pietro Lombardi: Platinblond! Neue Frisur nach verlorener Wette

Was trägt Pietro Lombardi eigentlich unter der Cappy? Neuerdings platinblond! Der Sänger überraschte seine Fans jetzt mit einem komplett neuen Look.

Pietro-Lombardi
Foto: Photo by Andreas Rentz/Getty Images

"Es ist passiert", verkündete Pietro Lombardi bei Instagram in Großbuchstaben. Was passiert ist? Blond ist passiert! Der Sänger ließ sich seine Haare von hellbraun auf leuchtend blond umfärben. Normalerweise versteckt er seine Haare unter einer Cappy, doch seine neue Frisur wollte er offenbar doch mit seinen Followern teilen.

Und warum das Ganze? "Wer Wetten verliert, muss sie auch einlösen können", verriet Pietro Lombardi. Um was er gewettet hat, behielt er allerdings für sich. Doch das Ergebnis ist für ihn anscheinend keine allzu große Strafe. "Ich finds gar nicht mal so schlecht oder was sagt ihr?" Doch seine Fans und Freunde sind da offenbar geteilter Meinung. Giovanni Zarrella stichelte in den Kommentaren: "Es ist tatsächlich nicht schlecht. Es ist GRAUENVOLL." Massimo Sinato hingegen urteilt: "Besser als Heino. Ich finds eigentlich sogar cool."

 

Pietro Lombardi: Blond wegen verlorener Wette

Im Nachhinein verriet Pietro dann aber doch, worum es in der verlorenen Wette ging. "Wir haben 'FIFA' gespielt", gestand er gegenüber RTL. "Die Wette war, der Verlierer muss sich die Haare blond färben. Ich habe verloren."

Pietro Lombardi
 

Pietro Lombardi: Streit mit Sarahs Freund Roberto?

Doch der Sänger sieht die Angelegenheit entspannt. "Alles entspannt, ich habe doch eh immer eine Mütze auf." Da hat er wohl Recht.

Auch Sarah Lombardi überraschte kürzlich mit neuer Frisur. Das Ergebnis seht ihr im Video: