Pietro Lombardi: Schock-Moment nach seinem Auftritt!

Schock für Pietro Lombardi! Nach einem Konzert gerieten die Fans so außer Kontrolle, dass sogar die Polizei anrücken musste...

Pietro Lombardi
Foto: Getty Images

Für Pietro Lombardi könnte es momentan nicht besser laufen! Auch sieben Jahre nach seinem Sieg bei "Deutschland sucht den Superstar" ist er immer noch erfolgreich als Musiker unterwegs. Mit Rapper Kay One landete er vergangenes Jahr den Sommerhit des Jahres. Und auch seine letzte Single "Phänomenal" schaffte es auf Anhieb an die Spitze der deutschen Charts. Damit nicht genug! Gerade erst verkündete Dieter Bohlen, dass Pietro Juror in der nächsten "DSDS"-Staffel wird. Das schaffte vor ihm noch kein Gewinner der Show! Kein Wunder, dass sich Pietro momentan vor Fans nicht retten kann. Doch sein gestriger Auftritt im Hanauer Forum geriet ziemlich außer Kontrolle...

Pietro Lombardi
 

Pietro Lombardi: Trauriges Liebes-Drama!

 

Polizei-Einsatz in Hanau 

Auf seinem Instagram-Account hielt Pietro die dramatischen Szenen fest. Nachdem er von der Bühne ging, wollte er eigentlich nach Hause fahren. Doch seine Anhänger blockierten die Straße und belagerten sein Auto. "Ey Leute, Leute...mein Auto", hörte man den "DSDS"-Star in dem Video rufen. Sein Fahrer schrie: "Passt auf eure Füße auf, passt auf eure Füße auf!" Sogar die Polizei musste eingreifen. Doch Pietro nahm die Situation mit Humor. "Was für eine kranke Show in Hanau. Nach der Show wurde mein Auto gestürmt.  Die Polizei konnte uns retten. Dank der Polizei konnten wir die Flucht schaffen", schrieb er zu den Clips. Solche Fananstürme ist Pietro mittlerweile gewohnt. Erst vergangenes Jahr musste er ein Konzert in Kassel wegen einer Massenpanik abbrechen.