Pietro Lombardi wagt den Schritt, den er schon lange hätte tun sollen

20.01.2017 > 17:32

Eigentlich ist es ein Schritt, den er und Sarah schon vor Monaten hätten machen müssen. Pietro tritt in nächster Zeit kürzer bei Facebook, Instagram und Co.

"Freunde, für die nächsten paar Wochen kann ich nicht so aktiv auf meinen sozialen Netzwerken sein, wie gewohnt", kündigt er auf Facebook an. Die Pause hat er sich bei den letzten Monaten auch wirklich verdient, mag sich mancher denken. Doch von "Pause" kann nicht die Rede sein, denn Pietro Lobardi spricht  davon, demnächst viel zu tun zu haben.

Es sieht also ganz danach aus, als wolle er sich weiter in die Arbeit stürzen. Denkbar wären Aufnahmen für ein neues Album. Nach dem Erfolg seiner Single "Mein Herz", wäre es nur logisch, wenn er in den nächsten Tagen im Studio verschwindet und dort an einem Album arbeitet.

Die Fans zeigen jedenfalls viel Verständnis. Sie gönnen Pietro die Ruhe vor dem Social-Media-Wahnsinn, freuen sich aber auch, dass es möglicherweise bald neue Musik oder neue TV-Auftritte von Pietro Lombardi geben wird. 

 
TAGS:
Anzeige
Trendige Sneaker auf otto.de entdecken
Lieblinge der Redaktion