Pietro Lombardi:Eindeutige Abrechnung zum Valentinstag

14.02.2017 > 19:57

Da kann einem schon mal der Kragen platzen, wenn rundherum alles auf Rosa gestellt wird. Für keinen, dessen Ehe gerade den Bach herunter gegangen ist, ist der Valentinstag ein guter Tag. Auch für Pietro Lombardi scheint der 14. Februar kein Grund zur Freude zu sein.

Und so lässt er bei all der Contenance, die er stets wahrte einmal richtig Dampf ab. Natürlich nimmt er die Mutter seines Sohnes in Schutz. Doch was er von Sarah Lombardi als seiner zukünftigen Ex-Frau hält, sagt er im Video mit aller Deutlichkeit.

 

 

TAGS:
Lieblinge der Redaktion