Pietro Lombardi: Mega-Überraschung bei DSDS

Mega-Überraschung beim "DSDS"-Casting! Plötzlich stand Pietro Lombardis alter Kumpel Mert vor der Jury.

Pietro Lombardi
Foto: MG RTL D / Stefan Gregorowius

Gestern Abend wollte Yasemin Ferizi die Jury von ihren Gesangskünsten überzeugen. Mit Erfolg! "Mir hat es sehr gut gefallen Du hast wirklich eine schöne, klare Stimme", urteilte Juror Pietro Lombardi. Mit vier Mal "Ja" schaffte sie es sofort in die nächste Runde.

 

Pietro wurde von Kumpel Mert überrascht

Doch dann ließ sie noch eine Bombe platzen. "Ich habe eine Überraschung für Pietro!", sagte sie - und holte ihren Begleiter Mert vors Jurypult. Pietro konnte seinen Augen nicht trauen. Die beiden Kumpels kennen sich schon seit Kindertagen. "Mert kann richtig gut singen", schwärmte Pietro. Mert versuchte sein Glück bereits letztes Jahr bei "DSDS", schied im Recall jedoch aus.

Pietro Lombardi
 

Pietro Lombardi: Liebes-Glück bei DSDS?

"Sing mal ne Nummer", warf Dieter ein. Das ließ sich Mert nicht zwei Mal sagen. Spontan schmetterte er "Say Something" von A Great Big World & Christina Aguilera" hin. 

 

Mert bekommt eine zweite Chance

Dieter Bohlen war sofort hin und weg. "Du hast eine wahnsinnige Range. Und du bist einer der ganz wenigen, der aus der Nummer sein eigenes Ding gemacht hat (...) Das hat mir super gut gefallen", lobte er. "Wir nehmen dich nochmal mit!" Mert konnte sein Glück kaum fassen! Eigentlich wollte er nur seine Freundin Yasmin unterstützen, jetzt ist er selber im Recall!