Pink zeigt ihre nackte Brust auf Still-Selfie mit Baby Jameson

InTouch Redaktion
Pink stillt auf Instagram
Foto: Instagram / Pink

Pink zeigt ihre nackte Brust auf Still-Selfie mit Baby Jameson - Stillen in der Öffentlichkeit ist nicht erst ein Thema, seitdem es soziale Netzwerke gibt. Und seit jeher streiten sich da die Geister, ob es nun mal die natürliche Nahrungsaufnahme von Babys ist und somit überall geschehen kann, oder ob es trotz aller Natürlichkeit doch eine gewisse Intimität hat, die nicht öffentlich gemacht werden muss.

Pink ist zum zweiten Mal Mutter geworden
 

Pink bringt ihr zweites Kind zur Welt

Sängerin Pink bezieht zu dieser Debatte eine klare Position und zeigt auf Instagram ein Still-Selfie mit ihrem kleinen Sohn Jameson Moon. "Wandern macht durstig", kommentiert sie das Foto und lächelt in die Kamera, während Sohn Jameson gestillt wird. 

 

Pink markiert das Foto als Statement

Aber so ganz unaufgeregt und selbstverständlich zeigt sie sich dann aber doch nicht und macht mit einem Hashtags deutlich, dass es eben kein einfaches Selfie von sich und ihrem Kind ist, sondern auch ein Statement. So markiert Pink das Foto mit "#normalizebreastfeedingyo", also "normalisiert das Stillen".

Bei ihren Fans rennt sie damit anscheinend offene Türen ein, denn die loben das Foto in den Himmel. Mit 340.000 Likes und 6200 Kommentaren in 5 Tagen stellt Pink einen kleinen persönlichen Rekord bei Instagram auf. Die meisten ihrer Beiträge habe nicht mal halb so viel Beteiligung.