Pixee Fox schockiert mit XXXS-Taille

Dieses Bild ist wirklich nichts für schwache Nerven! Pixee Fox kommt ihrem Traum immer näher um wie ihr großes Vorbild Jessica Rabbit auszusehen.

Pixee Fox ließ sich sechs Rippen entfernen
Foto: Facebook/ Pixee Fox

Sie hat bereits 120 000 Dollar (110.000 Euro) für diverse Beauty-Eingriffe ausgegeben. Darunter vier Brust-OPs, zwei Mal Fettabsaugen, vier Nasen-OPs und sie hat sich sogar sechs Rippen entfernen lassen!

Doch da reicht ihr nicht. Offensichtlich hilft sie noch fleißig mit einer Korsage nach, um ihre XXXS-Mini-Taille noch schmaler zu bekommen.

Pixee ist regelrecht besessen von ihrem Aussehen. Ließ sich die OPs sogar mit Crowdfunding finanzieren. "Ich bin sehr glücklich damit, wie ich heute aussehe, aber ich sehe immer noch Dinge die verbessert werden könne. Das ist einfach mein Job", erklärt sie.

Und mit ihrem  Beauty-Wahn ist sie in bester Gesellschaft. Ihr bester Freund ist nämich kein geringerer als Real-Life Ken Justin Jedlica! Na, da haben sich ja zwei gefunden...

 

Jetzt HIER kostenlos für inTouch WHATSAPP-NEWS anmelden: