Polo Hofer: Die Schweizer Musik-Legende ist tot!

InTouch Redaktion

Polo Hofer ist tot. Die Schweizer Musik-Legende starb im Alter von 72 Jahren.

Polo Hofer: Die Schweizer Musik-Legende ist tot!
Foto: dpa

Der Rocker sei schon am Samstag gestorben, wie SRF berichtet. Er starb an den Folgen einer Krebserkrankung. Noch vor seinem Tod soll Polo Hofer seine Todesanzeige selber verfasst haben. „Tschou zäme, es isch schön gsy!“, heißt es darin.

Im Jahr 2016 hatte Polo Hofer einen Schwächeanfall erlitten und musste in einem Krankenhaus behandelt werden. Danach kehrte er wieder in die Öffentlichkeit zurück, dort später hatte er erneut gesundheitliche Probleme.

Im vergangenen Sommer erhielt er die Schock-Diagnose Lungenkrebs. Danach musste er sich einer langen Chemotherapie unterziehen und nahm dadurch extrem ab. Im Jahr 2006 bangte die Schweiz schon um den Rocker, da er an einer Erkrankung an der Bauchspeicheldrüse litt und zehn  Tage im Koma lag.

Besonders sein Hit „Alperose“ war sehr erfolgreich und wurde sogar zum größten Hit in der Schweiz gewählt.