Popstars-Band Leandah hat sich wieder aufgelöst

Es sollte ein ganz großes Comeback für die erste Castingshow in Deutschland sein. "Popstars" kehrte nach längere Pause zurück zu RTL 2 und sollte in alter Tradition wieder eine Girlband hervorbringen.

Popstars Band Leandah hat sich aufgelöst
Popstars Band Leandah hat sich aufgelöst Foto: Facebook / Leandah

Schließlich hatten die "No Angels" und "Monrose" als "Popstars"-Girlbands großen Erfolg.

Doch der Schuss ging Kollosal nach hinten los. Die Quoten waren Unterirdisch, das Interesse gering. Der Bandname Leandah blieb dementsprechend auch ähnlich unbekannt, wie die letzten "Popstars"-Hervorkömmlinge Melouria, Some & Any und LaVive.

Noch ehe die vier talentierten Mädchen sich als Band unabhängig von der gescheiterten "Popstars"-Staffel beweisen konnten, ist es mit Leandah auch schon wieder vorbei.

"Hallo Ihr Lieben, nachdem so lange nichts mehr von uns zu hören war, möchten wir euch nun offiziell mitteilen, dass es Leandah als Band nicht mehr gibt", schreiben sie ihren 6000 Followern auf Facebook.

Jetzt HIER kostenlos für inTouch WHATSAPP-NEWS anmelden: