intouch wird geladen...

Prince Michael: Gibt er hier zu, dass Michael Jackson nicht sein Vater ist?

Es gibt so viele Indizien dafür, dass Michael Jackson nicht der leibliche Vater seiner drei Kinder Prince Michael, Paris und Blanket ist. Verzweifelt versucht man die Ähnlichkeit zum King of Pop bei den Kindern zu erkennen.

Prince Michael Jackson
Prince Michael Jackson Instagram / Prince Michael Jackson

Nun äußert sich erstmals der 18-jährige Erstgeborene zu Wort und befeuert die Vermutungen, dass Jacko nicht der biologische Vater ist, noch mehr. Nachdem jemand bei Twitter die alte Theorie, Jacksons Hautarzt sei der Samenspender gewesen, erneut aufgriff, schrieb Prince:

"'Das Blut des Verbündeten ist dicker als das Fruchtwasser der Gebärmutter.' Ich wurde von meinem Vater mit meinem Bruder und meiner Schwester großgezogen."

Gleich ob Jackson der genetische Vater ist, sieht Prince ihn als Vater an. Seine gezielte Wortwahl regt allerdings erneut die Spekulationen an. Ist das schon das Bekenntnis dazu, dass Michael Jackson "nur" sein Ziehvater war?

Die stärkste Theorie zur genetischen Herkunft der drei Jackson-Kinder ist die, dass es Michaels Hautarzt Dr. Arnold Klein war. Er habe Jackson und Debbie Rowe überhaupt erst zusammengebracht. Wie die britische "Sunday Mirror" berichtete, habe Jackson ihn als Samenspender ausgesucht. Dazu passt auch, dass Klein kurz nach Jacksons Tod versuchte, das Sorgerecht für die Kinder zu erlangen.

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';var basic4Fallback = mobile_basic4Fallback = '
';var basic5Fallback = mobile_basic5Fallback = '
';var basic6Fallback = mobile_basic6Fallback = '
';