Prinz Charles: Eindringlicher Appell an Harry

Prinz Charles versteht die Welt nicht mehr! Der Sohn der Queen soll nun mit allen Mitteln probieren, Prinz Harry zu einer Versöhnung zu bewegen.

Prinz Charles und Prinz Harry
Foto: GettyImages

Es wird nicht ruhig bei den Windsors! In den letzten Wochen sorgten Prinz Harry und Herzogin Meghan im britischen Königshaus für einen Aufreger nach dem anderen! Im Juli soll Prinz Harry erneut in seine alte Heimat reisen, um bei einer Enthüllung einer Lady Diana Statue dabei zu sein. Für Prinz Charles genau der richtige Zeitpunkt, um mit Harry nochmal zu reden...

Charles und die Queen sind sauer

Auch wenn Harry stets als Lieblingsenkel der Queen galt, wurde ihr Verhältnis zueinander in den letzten Monaten gewaltig auf die Probe gestellt. So machte Harry in einem Podcast mit Dax Shepherd der Krone schwere Vorwürfe und sprach darüber, dass Charles in seiner Erziehung die gleichen Fehler gemacht hat, welche die Queen und Prinz Philip bereits mit Charles gemacht haben. Autsch! Für die royale Familie ein riesiger Affront. Royal-Expertin Natalie Oliveri erklärt gegenüber dem australischen TV-Sender "9Honey": "Die Königin ist sehr verärgert über die Kritik an ihrer Familie und hat die Kommentare sehr persönlich genommen." Wie bitter! Dennoch soll Charles weiterhin an seinem Sohn festhalten...

Prinz Charles will sich versöhnen

Auch wenn Harry seinem Vater Charles mit seinen Aussagen einen tiefen Stich versetzt hat, soll Charles immer noch an einer Versöhnung mit Harry festhalten. Im Juli hofft er deshalb auch darauf, dass Harry nach der Enthüllung der Diana-Statue noch länger in seiner alten Heimat bleibt, um mit der royalen Familie erneut zu reden: "Harry wird im Juli nach London reisen, wenn die Statue seiner Mutter enthüllt wird, also hofft Harry, dass er seine Familie wiedersehen wird. Charles hofft, dass er dann mehr Zeit haben wird. Als Harry bei der Beerdigung von Prinz Philip dabei war, hatte er nicht viel Zeit", offenbart Natalie abschließend. Ob Harry dieser Bitte wohl nachkommen wird? Wir können gespannt sein...

Große Sorge um Kate! Wie geht es ihr wirklich?

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.