Prinz Charles und Camilla: Skandal-Enthüllung! Ist ihre Ehe ungültig?

Im Rathaus von Windsor gaben sich Prinz Charles und Herzogin Camilla vor 14 Jahren das Jawort. Passierte dabei ein verhängnisvoller Fehler?

Prinz Charles: Drama um die verheimlichte Vaterschaft!
Foto: GettyImages

Der 14. Hochzeitstag von Prinz Charles (70) und seiner Camilla (71) am 9. April war vielleicht ihr letzter in Frieden. Denn jetzt steht alles auf dem Spiel! Es geht um einen schwerwiegenden rechtlichen Fehler beim Ja-Wort 2005 und die skandalöse Vermutung: Ist ihre Ehe ungültig?

Weil die anglikanische Kirche Geschiedenen damals eine zweite Hochzeit nicht gestattete, durften Prinz Charles und seine Camilla ihre Eheschließung nur mit einem privaten Dankgottesdienst in der St.-Georgs-Kapelle auf Schloss Windsor feiern. Zuvor gaben sie sich im Rathaus von Windsor in einer zivilen Zeremonie offiziell das Ja-Wort. Doch genau das könnte ihnen zum Verhängnis werden. Rechtsexperten in England fanden heraus: Das britische Heiratsgesetz von 1836 verbietet Royals eine standesamtliche Vermählung! Sie müssen von einem Priester der Church of England getraut werden.

 

Ist die Ehe von Charles und Camilla ungültig?

Charles und Camilla setzten sich über diesen Passus, der immer noch Gültigkeit hat, hinweg. Denn der damalige Lordkanzler Charles Falconer (67), einer der höchstrangigen Beamten des Landes, hatte die Hochzeit unter Berufung auf eine Gesetzeslücke schriftlich erlaubt. Ein böser Fehler! Verfassungsrechtler zweifeln seine Entscheidung nämlich bis heute an.

Wird Prinz Charles nun auch noch Camilla verlieren?
 

Prinz Charles & Herzogin Camilla: Traurige Ehe-News nach 14 Jahren

„Sie hätten es machen sollen wie Prinzessin Anne (68) und ihr zweiter Mann Timothy Laurence (64). Die heirateten 1992 in Schottland, weil dort das strenge englische Kirchengesetz nicht gilt“, verrät ein Hof-Experte. Haben sie aber nicht!

In dem Zusammenhang bringen Königshaus-Kenner auch Folgendes ins Spiel: War Queen Elizabeth (92) deshalb nicht bei der zivilen Trauung im Rathaus anwesend? Sie und Philip (97) kamen ja erst zum Gottesdienst. Wussten sie über die knifflige Lage Bescheid und ließen Camilla absichtlich auflaufen?