Prinz Charles & Herzogin Camilla: Bitteres Eifersuchts-Drama im Palast!

Oh je! Was ist denn bei Prinz Charles und Herzogin Camillia los? Die beiden durchleben aktuell ein bitteres Eifersuchts-Drama!

Charles und Camilla
Foto: imago images / i Images

So kennen wir Prinz Charles und Herzogin Camilla gar nicht! Wie nun behauptet wird, sollen die beiden extrem eifersüchtig auf die Eltern von Herzogin Kate sein...

In der königlichen Familie herrscht streit

Seit Anfang des Jahres machen immer neue Negativ-Schlagzeilen um das Königshaus die Runde. Zuerst sorgte Prinz Andrew mit seinem Skandal für jede Menge Aufsehen, dann kehrten Meghan und Harry der Krone den Rücken zu! Doch damit nicht genug! Wie nun enthüllt wurde, soll es auch bei Prinz Charles, Herzogin Camilla und den Eltern von Herzogin Kate mächtig brodeln! Der Grund: Charles und Camilla sollen rasend eifersüchtig auf der Verhältnis von Carole und Michael Middleton zu den gemeinsamen Enkel Prinz George, Prinzessin Charlotte und Prinz Louis sein...

Charles und Camilla sind stinksauer

"Charles hat das Gefühl, dass die Middletons mehr als ihren angemessenen Zeitanteil mit George, Charlotte (und Louis) haben. Im Vergleich dazu sieht er sie sehr wenig und er trägt ein bisschen eines Grolls darüber", heißt es nun durch einen Insider gegenüber "Daily Mail". Autsch! Definitiv harte Vorwürfe! Ob sich die Wogen zwischen Charles, Camilla und den Middeltons wohl wieder glätten werden? Wir können gespannt sein...

Sorge um Kate! Wie geht es ihr wirklich?

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.