Prinz Charles & Prinz Harry: Unerwartete Wende

Unerwartet Neuigkeiten von Prinz Charles und Prinz Harry! In der Vater-Sohn-Beziehung soll es eine überraschende Wende gegeben haben...

Prinz Charles und Prinz Harry
Foto: GettyImages

Prinz Harry ist zurück in London! Am vergangen Wochenende landete der Prinz in seiner alten Heimat, um an der Beerdigung seines Großvaters Prinz Philip am kommenden Samstag teilzunehmen. Eine Frage steht dabei jedoch ganz besonders im Vordergrund: Wie werden sich Harry und sein Vater Prinz Charles nach all den Negativ-Schlagzeilen der letzten Monate gegenüber treten?

Das Königshaus durchlebte schwere Zeiten

Die vergangen Wochen waren für die Royals alles andere als leicht. So müssen sie nicht nur den Tod von Prinz Philip verkraften, auch Harry und Meghan bereiteten der Krone mächtig Kopfzerbrechen. Vor allem das Enthüllungsinterview der beiden soll in der royalen Familie wie eine Bombe eingeschlagen haben. Nun ist Harry in seine alte Heimat zurückgekehrt und wird nach seiner Quarantäne erstmals wieder auf die königliche Familie treffen. Doch wie wird das Wiedersehen aussehen? Wie eine Quelle nun berichtet, soll sich zumindest Prinz Charles auf seinen jüngeren Sohn freuen...

Prinz Charles freut sich auf Harry

"Ich bin sicher, dass Charles sehr glücklich sein wird, seinen Sohn zu sehen", berichtet ein Insider jetzt gegenüber "Sun". Scheinbar haben die letzten Wochen dem guten Verhältnis zwischen Charles und seinem Sohn Harry kein Abbruch getan. Wie es für Harry und der königlichen Familie wohl weiter geht? Wir können definitiv gespannt sein...

Große Sorge um Kate! Wie geht es ihr wirklich?

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.