Prinz Charles: Unerwartete Enthüllung zur Thronfolge!

Wird Prinz Charles König, oder wird er es nicht? Die neuste Info verschafft nun Klarheit!

Prinz Charles: Erschütternde Diagnose!
Foto: Getty Images

Seit Jahrzehnten wird darüber spekuliert, ob Prinz Charles das Amt der Queen übernimmt, oder die Thronfolge zugunsten seines Sohnes William übersprungen wird. Eine genaue Antwort darauf gab es nie - bis jetzt!

Prinz Charles & Camilla: Jetzt sprechen sie Klartext!
 

Prinz Charles: Ehe-Drama! Camilla wurde mit Liebhaber erwischt!

 

Die Queen macht sich um ihre Nachfolge Gedanken

Wie nun bekannt gegeben wurde, soll die Queen schon jetzt mit ihrer Nachfolgeregelung beschäftigt sein. Dabei soll die Königin allerdings nicht abdanken, so wie es immer wieder behauptet wird, sondern bis an ihr Lebensende in ihrer Rolle als Königin fungieren. Die royalen Geschäfte werden jedoch durch eine Vertretung geregelt, dem sogenannten "Prince Regent". Doch wer wird dieses Amt bekleiden? William, oder Charles?

 
 

Er wird der Nachfolger der Queen

Laut "Daily Mail" sollen sich die Queen und ihr ältester Sohn Charles schon jetzt regelmäßig treffen, um die Nachfolge zu planen. Charles soll dabei schon einige Einblicke in die täglichen Aufgaben seiner Mutter erhalten. Auch ein Tag der "Übergabe" soll bereits feststehen. So soll die Queen ihre Geschäfte am 21. April 2023 -ihrem 95. Geburtstag- an ihren Sohn übergeben. Was an den Gerüchten jedoch dran ist, ist nicht bekannt. Offiziell bestätigt wurde dies bis jetzt noch nicht.

Trendige Sneaker auf otto.de entdecken