Prinz Charles: Unfassbares Ultimatum für Herzogin Camilla

InTouch Redaktion
Wird Herzogin Camilla sich für Charles unters Messer legen?
Foto: GettyImages

Prinz Charles war schon immer dafür bekannt, eine gewisse Schwäche für hübsche Frauen zu haben. Er dürfte sich also nicht sonderlich daran stören, ständig von Herzogin Kate und Meghan Markle umringt zu sein.

Nun scheint ihm die Anwesenheit der jungen Damen allerdings zu Kopf zu steigen. Wie der „National Enquirer“ berichtet, soll der 69-Jährige von seiner Ehefrau Camilla verlangt haben, dass sie sich unters Messer legt, um die Ehe zu retten.

 

„Charles sieht Prinz Williams schöne Ehefrau Kate und Prinz Harrys Braut Meghan Markle - und die Eifersucht konsumiert ihn geradezu“, berichtet ein Palast-Insider. „Er hat Camilla ein Ultimatum gegeben: Leg dich unters Messer oder die Ehe ist vorbei! Jetzt plant sie eine Generalüberholung von Kopf bis Fuß, damit sich Charles wieder in sie verliebt.“

Denkt die 70-Jährige tatsächlich darüber nach, sich operieren zu lassen? Auf der Wunschliste ihres Gatten sollen eine Gesichtsstraffung, ein Brustlifting und eine Fettabsaugung an Bauch und Hüften stehen. Um den glamourösen Look abzurunden, soll außerdem in eine neue Garderobe im Wert von 50.000 Dollar investiert werden. „Camilla schaut auch nach einem jugendlichen Haarschnitt wie ihre Lieblingsschauspielerin Helen Mirren”, so die Quelle aus dem Palast. “Sie hat geschworen, sich in Charles’ Traumfrau zurück zu verwandeln.“