intouch wird geladen...

Prinz Harry: Ausgerechnet Meghan fällt ihm jetzt in den Rücken!

Autsch! Armer Prinz Harry! Ausgerechnet Herzogin Meghan soll ihn nun im Stich lassen!

Prinz Harry und Herzogin Meghan
Getty Images

Es wird nicht ruhig bei den Windsors! Obwohl Meghan und Harry nach ihrem Austritt aus dem Königshaus eigentlich ein Leben fern ab des Medienrummels führen wollten, machen immer neue Negativ-Schlagzeilen um die beiden die Runde. So auch jetzt!

Harry wollte den "Megxit"

Obwohl immer wieder darüber berichtet wurde, dass Meghan aus dem Königshaus austreten wollte, macht nun das Gerücht die Runde, dass diese Idee von Harry stammen soll. Wie es heißt, wollte der Sohn von Prinz Charles seiner Familie den Rücken zu kehren, nicht Meghan. So heißt es in dem Buch "Finding Freedom: Harry and Meghan and the Making of A Modern Royal Family", welches am 11. August erscheint: "Er hatte schon immer Probleme mit dieser Welt. Meghan hat ihm jetzt nur die Tür geöffnet." Doch damit nicht genug...

Meghan war unglücklich

Wie weiter behauptet wird, soll Meghan hinter Harrys Rücken ihr Leid über den "Megxit" sogar einer Freundin geklagt haben. So wird in dem Buch ebenfalls ein Telefonat von Meghan zitiert, in dem die Beauty erklärt haben soll: "Ich habe mein ganzes Leben für diese Familie aufgegeben. Ich war bereit, alles dafür zu geben, koste es was es wolle. Und schau, was jetzt passiert ist. Es ist sehr traurig." Oh je! Was Harry wohl über diese Enthüllung denkt? Wir können gespannt sein...

Sorge um Kate! Wie geht es ihr wirklich?

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';var basic4Fallback = mobile_basic4Fallback = '
';var basic5Fallback = mobile_basic5Fallback = '
';var basic6Fallback = mobile_basic6Fallback = '
';