Prinz Harry: Damit hat niemand gerechnet!

Der Exil-Royal Harry scheint jetzt einen ganz neuen Karriereweg im Blick zu haben …

Prinz Harry
Foto: KOEN VAN WEEL/ AFP via Getty Images

Seit seinem Ausstieg aus dem Royal-Business sucht Prinz Harry (37) noch immer nach einer neuen Rolle. Damit die Haushaltskasse währenddessen nicht leer bleibt, ziehen er und Gattin Meghan (40) regelmäßig neue Jobs an Land: Ob mit Abstechern in die Film- und Finanzbranche oder als Autoren und Redner, das Herzogspaar schreckt auch vor unbekanntem Terrain nicht zurück …

Auch interessant

Harry geht ins TV

Jetzt scheint ein neues Job-Angebot beim Prince of Wales eingetrudelt zu sein: Der zweifache Vater könnte demnächst eine US-Late-Night-Show moderieren! Adelsexperte Neil Sean verriet der Zeitung "Express", dass der US-Sender CBS mit Harry zusammenarbeiten möchte: "Eine der Ideen, die bei CBS im Raum steht, ist, dass Prinz Harry, nur für eine Nacht die 'Late Late Show' übernehmen könnte, die von James Corden moderiert wird." Damit wäre der Einstieg ins TV-Geschäft geschafft … Aber: Ist das diese Privacy (dt. Privatsphäre), von der der Exil-Prinz so gern spricht? Egal, Ehefrau Meghan dürfte jedenfalls begeistert sein …

Große Sorge um Kate! Wie geht es ihr wirklich?

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

*Affiliate-Link