Prinz Harry: Der Palast bestätigt die Trennung!

Jetzt ist es offiziell! Prinz Harry und sein Bruder Prinz William werden den Sarg ihres Großvaters Prinz Philip nicht Seite an Seite tragen.

Prinz Harry
Foto: imago

Der britische Palast ist in großer Trauer. Vor wenigen Tagen starb Prinz Philip kurz vor seinem 100. Geburtstag. Am Samstag findet die Beerdigung statt. Prinz Harry ist dafür extra nach England gereist. Es ist das erste Wiedersehen mit seinem Bruder William nach dem Skandal-Interview…

Prinz Harry und Prinz William werden getrennt

Alexander de Montfort, leitender Sekretär des Lord Chamberlain's Büros, bestätigt jetzt, dass Harry und William im Trauerzug zur St. George’s Chapel nicht nebeneinander laufen werden. Ihr Cousin Peter Philips wird zwischen den zerstrittenen Brüdern gehen. Das hat Queen Elizabeth so angeordnet. Will sie damit etwa verhindern, dass Harry und William an diesem traurigen Tag zu viel Aufmerksamkeit auf sich ziehen? Oder ist der Streit so heftig, dass die Prinzen noch nicht mal mehr Seite an Seite laufen können? Darüber kann bisher nur spekuliert werden...

Außerdem gab der Sprecher bekannt, dass keiner der Trauergäste eine offizielle Uniform tragen wird. Damit wollen die britischen Royals ein eindeutiges Zeichen setzen. Eigentlich hätten Prinz Harry und Prinz Andrew wegen ihres Rücktritts auf eine Uniform verzichten müssen. Doch der Palast will an diesem Tag niemanden ausschließen.

Prinz Philip wird unvergessen bleiben! Im Video seht ihr sein beeindruckendes Lebenswerk in Bildern:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.