Prinz Harry: Es reicht! Jetzt spricht er ein Machtwort

Jetzt meldet sich Prinz Harry öffentlich zu Wort und spricht Klartext!

Harry spricht Klartext

"Keiner von uns sollte es sich bequem machen und glauben, dass es uns gut gehen könnte, wenn so viele andere leiden. In Wirklichkeit und besonders in dieser Pandemie leiden wir alle. Wir müssen mit Empathie und Mitgefühl über uns hinausschauen und sicherstellen, dass keine Person oder Gemeinschaft zurückbleibt", stellt Harry klar. "Was wir in diesem Moment tun, wird in der Geschichte stehen und heute Abend stehen wir in Solidarität mit den Millionen von Familien in ganz Indien, die gegen eine verheerende zweite Welle kämpfen."

Außerdem spricht er den Menschen seinen Dank aus, die seit dem Beginn der Pandemie an vorderster Front stehen: "Heute Abend wird jeder von ihnen hier gefeiert, die Millionen von Fronthelden auf der ganzen Welt. Sie haben das letzte Jahr damit verbracht, mutig und selbstlos zu kämpfen, um uns alle zu beschützen. Sie haben gedient und geopfert, sich selbst in Gefahr gebracht und sind mit Mut vorangegangen. Wir schulden ihnen eine unglaubliche Tiefe der Dankbarkeit"

Fünf Geheimnisse über Prinz Harry - Das wusste bis jetzt niemand:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.