Prinz Harry: Heimliche Treffen mit der Ex!

Oh je! Über diese Enthüllung wird Herzogin Meghan überhaupt nicht erfreut sein...

Herzogin Meghan und Prinz Harry sind entsetzt!
Herzogin Meghan und Prinz Harry sind entsetzt! Foto: GettyImages

Was ist nur bei Herzogin Meghan und Prinz Harry los? Erst vor einigen Tagen wurde bekannt gegeben, dass sich das Ehepaar aus der Wohltätigkeitsorganisation zurückziehen will, in der sie gemeinsam mit Prinz William und Herzogin Kate die Geschicke leiteten. Nun die nächste Hiobsbotschaft...

Dicke Luft zwischen Herzogin Meghan und Prinz Harry?

Erst bei den "Trooping the Colour"-Festlichkeiten machte die Meldung die Runde, dass es zwischen Herzogin Meghan und Prinz Harry überhaupt nicht rund laufen soll. Der Grund: Prinz Harry rügte Meghan in aller Öffentlichkeit, da sie gegen das Protokoll verstieß. Autsch! Die neuste Meldung stellt alles Vorherige nun jedoch in den Schatten...

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Prinz Harry: Treffen mit der Ex

Wie nun durch "New Idea" berichtet wird, soll sich Harrys Ex-Freundin Chelsy Davy in den letzten Tagen in London aufgehalten haben. Chelsy und Harry führten von 2004 bis 2011 eine On-Off-Beziehung. Außerdem war Chelsy sogar Harrys Begleitung bei Kates und Williams Hochzeit. Doch damit nicht genug! Wie das Portal weiter wissen will, soll Chelsy ein Treffen mit Harry geplant haben, da sie "besorgt über seinen Zustand" sein soll. Für Meghan definitiv ein herber Tiefschlag. Was an den Gerüchten jedoch dran ist, ist nicht bekannt. Bis jetzt gaben Harry und Meghan dazu noch kein Statement ab...