Prinz Harry & Herzogin Meghan: Juhu, ein Mädchen!

Im Frühjahr ist es soweit: Prinz Harry und Herzogin Meghan werden zum ersten Mal Eltern. Doch welches Geschlecht wird das Baby haben?

Herzogin Meghan Prinz Harry
Herzogin Meghan Prinz Harry Foto: Getty Images

Wenn man werdende Eltern fragt, ob sie sich einen Jungen oder ein Mädchen wünschen, ist die Antwort meistens: "Egal, hauptsache gesund". Prinz Harry aber hat da so seinen Favoriten...

Prinz Harry wünscht sich ein Mädchen

Während das royale Paar durch Australien reist, ist es auf zahlreichen Events unterwegs. Auch ein Radsportevent für die Invictus Games stand auf dem Programm. Und dort entlockte eine Dame dem Prinzen tatsächlich das Geschlecht des Babys. Naja, zumindest das Wunschgeschlecht.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Die Frau rief Prinz Harry fröhlich zu, dass sie ihm und Ehefrau Meghan ein Mädchen wünscht. Die Antwort des 34-Jährigen: "Das wünsche ich mir auch!" Harry wünscht sich also eine kleine Prinzessin....

Prinz Harry: Wird seine Tochter so heißen?

Was es am Ende wirklich wird, bleibt aber noch ein Geheimnis. Das hält aber zumindest die Buchhalter nicht davon ab, schon einmal fleißig über Babynamen zu spekulieren. Sollte es tatsächlich ein Mädchen werden, so stehen vor allem diese Namen hoch im Kurs: Victoria, Mary, Isabella, Eleanor, Augusta, Rachel oder Diana.