Prinz Harry & Herzogin Meghan: Krebs-Drama um ihren Pfarrer

Er war der heimliche Star bei der Hochzeit von Prinz Harry und Herzogin Meghan: Pfarrer Michael Curry. Jetzt muss er einen bitteren Schicksalsschlag verkraften.

Wie TMZ aktuell berichtet, ist der Pfarrer von Herzogin Meghan und Prinz Harry an Prostata-Krebs erkrankt. Er soll die Diagnose bereits vor Monaten erhalten haben. Doch trotz Krnakheit bleibt Michael Curry weiterhin positiv. "Ich kann sagen, dass die Prognose sehr gut und positiv ausfällt", äußert er sich.

In den nächsten Tagen soll er operiert werden.

Michael Curry war der Star bie der Hochzeit von Herzogin Meghan und Prinz Harry

Seit der Hochzeit von Herzogin Meghan und Prinz Harry dürfte Michael Curry so ziemlich jeder kennen! Mit seiner emotionalen und modernen Predigt samt Tablet berührte er die Zuschauer und stahl sogar der Braut für einen Moment die Schau.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.