Prinz Harry & Herzogin Meghan: Schon gewusst? 5 Fakten über das royale Baby

Das weiß man bereits über das royale Baby von Prinz Harry und Herzogin Meghan!

Das weiß man schon über das Baby von Prinz Harry und Herzogin Meghan
Foto: GettyImages

Die Fans haben es wochenlang vermutet und sie haben sich nicht getäuscht: Herzogin Meghan ist tatsächlich schwanger! Das bestätigte der Palast vor einigen Tagen selbst. Für Prinz Harry und seine Liebste beginnt nun eine aufregende Zeit. Doch was wissen wir bisher über das royale Baby?

 

Das weiß man schon über das royale Baby

  • Die Briten wetten bereits eifrig auf den Namen des Babys. Jeder kann in den Wettbüros der Stadt seinen Tipp abgeben. Zu den wahrscheinlichsten Vornamen gehören bisher Victoria, Alice, Albert, Arthur, Alexander und Philip. Wir dürfen gespannt sein!
     
  • Prinz Harry und Herzogin Meghan haben bereits die ersten Geschenke für das Baby bekommen. Australiens Generalgouverneur Peter Cosgrove überreichte dem Paar ein Känguru-Kuscheltier und winzig kleine Lammfell-Stiefel. Wie süß!
     
  • Man geht mit großer Sicherheit davon aus, dass Herzogin Meghan ihr Baby im St. Mary’s Krankenhaus in London bekommen wird (Frühjahr 2019). Dort brachte damals Prinzessin Diana ihre beiden Söhne William und Harry zur Welt. Auch Herzogin Kate und ihre Schwester Pippa bekamen dort ihre Kinder!
     
  • Wenn Meghan ihr Kind bekommt, wird es die Nummer sieben in der britischen Thronfolge. Vor dem kleinen Sprössling stehen nämlich noch Prinz Charles, Prinz William, Prinz George, Prinzessin Charlotte, Prinz Louis und Prinz Harry.
     
  • Der kleine Knirps wird entweder den Titel Lady Mountbatten-Windsor oder Earl of Dumbarton tragen. Auf den Titel „Prinz“ oder „Prinzessin“ muss das Kind von Harry und Meghan verzichten – es sei denn, Queen Elizabeth macht eine Ausnahme.