Prinz Harry & Herzogin Meghan: Schulden-Horror! Das ist ihr Ende!

Erschütternde Neuigkeiten von Prinz Harry und Herzogin Meghan...

Prinz Harry & Herzogin Meghan: Jetzt ist erstmals von Scheidung die Rede!
Foto: Getty Images

Oh je! Es wird nicht ruhig bei Herzogin Meghan und Prinz Harry! Obwohl die beiden sich in Kanada eigentlich ein wenig Ruhe gönnen wollten, stehen sie nun vor einer riesen finanziellen Herausforderung...

Queen Elizabeth II.
 

Queen Elizabeth: Große Angst um die 93-Jährige! Jetzt meldet sich der Palast

 

Herzogin Meghan und Prinz Harry sind in einem Schuldenloch

Wie nun ein Insider gegenüber "National Enquire" berichtet, sollen bei Herzogin Meghan und Prinz Harry die Nerven blank liegen. Obwohl die beiden eigentlich voller Zuversicht in Kanada in eine neue Zukunft starten wollten, sollen sie aktuell vor einem finanziellen Scherbenhaufen stehen. So sollen sie mittlerweile acht Millionen Euro Schulden angehäuft haben: "Diese Schulden sind ein herber Rückschlag für ihren ambitionierten Plan, unbekümmerte globale Milliardäre zu werden." Autsch! Doch wie kamen diese hohen Schulden zu Stande?

 

Herzogin Meghan und Prinz Harry haben hohe Kosten

Wie es heißt, soll der Schuldenberg vor allem dadurch entstanden sein, dass Harry und Meghan ihr Sicherheitspersonal bald selbst bezahlen müssen und ganze vier Millionen Dollar für die Renovierungskosten des Frogmore Cottage an die britischen Steuerzahlen zurückgeben müssen. Außerdem müssen sie knapp 450.000 Euro Miete im Jahr für ihr britisches Anwesen blechen. Oh je! Ob Meghan und Harry sich aus diesem desolaten Zustand frei kämpfen können? 

Sorge um Kate! Wie geht es ihr wirklich?