Prinz Harry & Herzogin Meghan: Zwillinge! Jetzt ist es raus

Baby-News von Herzogin Meghan und Prinz Harry! Ein Vertrauter lüftet jetzt das süße Geheimnis.

Herzogin Meghan zeigt Archies Füße
Herzogin Meghan zeigt Archies Füße Foto: GettyImages

Gegen den Strom schwimmen und es anders zu machen als alle anderen – darin sind Meghan und Harry richtig gut. Und offenbar haben die beiden Abtrünnigen da gerade einen richtigen Lauf. Erst sagten sie Ade zu Palast und Pflicht – und schon zaubern sie die nächste Überraschung aus dem Hut. Phil Dampier, Royal-Experte und mit Meghan und Harry vertraut, meint: Die Herzogin ist womöglich wieder schwanger. Mehr noch: Es könnten sogar zwei Babys sein! „Wenn sie Zwillinge hat, haben sie sofort eine Familie, die sie mit William und Kate vergleichen können, und ich bin sicher, dass sie überglücklich wären“, so der Insider.

Ein Insider packt aus!

Dass das Paar sich noch weiteren Nachwuchs wünscht, hat Harry selbst erst in einem Interview verraten. Und auch unser Londoner Korrespondent Arndt Striegler meint zu "DAS NEUE BLATT": „Harry liebt Kinder. Er würde gerne eine große Familie haben. Und er sieht, wie glücklich William mit seinen drei Kindern ist.“ Der Experte hat sich umgehört und meint: „Zwillinge wären im Haus Windsor eine Sensation. So etwas hat es bei Hof noch nie gegeben, und alle sind schon ganz aufgeregt.“

Herzogin Meghan wünscht sich ein Mädchen

Also wen man auch fragt, überall fällt das Wort Zwillinge. Ob Meghan Mädchen, Jungen oder sogar ein Pärchen erwartet? Das wird bei Royals bis zur Geburt leider nie verraten. Doch Phil Dampier weiß: „Die Herzogin hat sich schon immer eine Prinzessin gewünscht. Sie hat nie ein Geheimnis daraus gemacht, dass sie sich nach einem ‚Mini-Ich‘ sehnt.“

Vielleicht wird Meghans Wunsch ja jetzt wahr. „Nach den schlimmen letzten Monaten voller Kummer würde sich besonders die Queen über Zwillinge freuen“, so auch Arndt Striegler. Und weiter: „Mir wurde erzählt, dass sich die zwei nicht nur in Kanada, sondern auch in Los Angeles eine Bleibe suchen. Bedingung: viel Platz und Räume für mehrere Kinder. Am liebsten mit Verbindungstür zum elterlichen Schlafzimmer.“ Klingt also alles nach guter Planung.

Ist Herzogin Meghan bereits schwanger?

Und die neuesten Bilder am Victoria-Flughafen in Kanada zeigen, wie gut es ihnen geht. Ein losgelöstes Paar. Glücklich sehen sie aus, befreit und erwartungsvoll auf das, was kommt. Viele meinen, die beiden würden dort genauso strahlen wie bei ihrer Ankunft damals in Australien. Da war Meghan gerade mit Archie (9 Monate) schwanger…

Es ist auch nur logisch, dass sie und Harry es eilig haben mit ihrer weiteren Familienplanung. Und das aus zweierlei Gründen: Zum einen wird die Herzogin im Sommer 39 Jahre alt, und ihre biologische Uhr tickt, zum anderen möchten sie und auch Harry ihre privaten Karrieren vorantreiben. Heißt: Erst der Nachwuchs, danach so richtig durchstarten. Meghan soll sich wünschen, später wieder als Schauspielerin zu arbeiten. Doch erstmal genießen sie ihr Eltern-Glück.

Hat Meghan eine heimliche Tochter? Mehr dazu erfahrt ihr im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.