Prinz Harry: Ihm reicht es! Folgenschwere Entscheidung!

Prinz Harry hat genug! Der Royal zieht einen konsequenten Schlussstrich!

prinz Harry Herzogin Meghan
Prinz Harry Herzogin Meghan Foto: Getty Images

Prinz Harry & Herzogin Meghan sind keine Royals mehr

Seit einigen Tagen ist der "Megxit" in Kraft getreten und Prinz Harry und Herzogin Meghan sind offiziell keine Mitglieder mehr des britischen Königshauses. Wie es heißt, will Meghan wieder als Schauspielerin arbeiten und ihrer alten Leidenschaft nachgehen. Doch wie nun berichtet wird, sollen Meghan und Harry auch regelmäßig Angebote erhalten, in denen ihnen vorgeschlagen wird, dass sie in der Presse über das britische Königshaus auspacken! Für Prinz Harry ein absolute "No Go".

Prinz Harry spricht ein Machtwort

Wie nun eine Quelle gegenüber "Daily Mail" verraten hat, soll Harry von den Anfragen absolut genug haben. So soll er in seinem Team ein Machtwort gesprochen haben: "Harry hat (...) sein und Meghans Team angewiesen, alles abzulehnen, was in irgendeiner Weise negativ für die Royals sein könnte. Im Wesentlichen ist alles, was für die Queen, Prinz Charles, seinen Bruder oder den Thron negativ ist, verboten. Es zeigt, dass Harry, obwohl er sich vom königlichen Leben zurückgezogen hat, seine Großmutter oder seinen Vater nicht verärgern will." Ob Meghan und Harry in der Zukunft von solchen Angeboten wohl verschont bleiben?

Große Sorge um Kate! Wie geht es ihr wirklich?

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.