Prinz Harry: Insider spricht von Trennung!

Gehen Prinz Harry und seine Familie nach der Beerdigung von Prinz Philip für immer getrennte Wege? Jetzt meldet sich ein Experte zu Wort.

Prinz Harry und Herzogin Meghan
Foto: Getty Images

Der britische Palast ist in großer Trauer. Prinz Philip verstarb vor wenigen Tagen im Alter von 99 Jahren. Am kommenden Samstag findet die Beerdigung statt. Auch sein Enkel Prinz Harry ist bereits in England gelandet. Zum ersten Mal nach dem Skandal-Interview mit Oprah Winfrey

Insider befürchtet eine Trennung

Es ist kein Geheimnis, dass das Verhältnis zwischen Harry und seinem Bruder William angespannt ist. Und auch die restliche Familie ist nicht sonderlich gut auf den Mann von Herzogin Meghan zu sprechen. Werden sie den Streit jetzt endlich aus der Welt schaffen?

Der Schriftsteller Tom Bower sieht die Beerdigung als letzte Chance für den Familienfrieden. "Entschuldigt sich Harry nicht für die jüngsten Ereignisse, riskiert er es, dauerhaft von der Familie getrennt zu sein", erklärt der Royal-Experte. "Viel wird davon abhängen, ob Charles und William bereit sind, sich zu versöhnen. " Bower glaubt, dass die Queen jedoch mit allen Mitteln versuchen wird, die Wogen zu glätten. Bleibt abzuwarten, ob es ihr gelingt...

Prinz Philip und Queen Elizabeth waren ein echtes Traumpaar. Wie romantisch ihre Liebesgeschichte begann, erfahrt ihr im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.